Herzlich Willkommen

Die Engelbert-Humperdinck-Schule ist eine Grundschule im Frankfurter Westend mit 343 Schülerinnen und Schülern in insgesamt 16 Klassen.


Aktuelle Informationen bezüglich des Präsenzunterrichts unter Corona-Bedingungen

Stand 10.09.2020

Rückkehrer aus Risikogebieten: die Schülerin oder der Schüler legt das negative Testergebnis bei der Klassenlehrkraft in schriftlicher Form vor und ist dann wieder zum Unterricht zugelassen.


 

Liebe Eltern,

am 17.08.2020 hat das neue Schuljahr begonnen, auf das wir alle sehr gespannt sein dürfen.

Wir freuen uns schon sehr auf das neue Schuljahr mit Ihren Kindern!

Geplant ist der Regelschulbetrieb unter Corona-Bedingungen, der Unterricht im Klassenverband vorsieht. Dabei sind die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten, Verzicht auf Körperkontakt, Abstand halten, Einhalten der Husten- und Niesetikette, gründliche Raum- und Händehygiene. Für die Rückkehr in den Regelbetrieb hat das Hessische Kultusministerium einige Richtlinien erarbeitet und veröffentlicht (alle Verordnungen, Schreiben usw. unter: https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/aktuelle-informationen-zu-corona.

Weitere detailliertere Informationen folgen in Kürze.

Unterricht ab 07.09.2020:

Es findet Frühbetreuung ab 7.30 Uhr statt.

Unterricht findet nach Plan statt. 

Regelschulbetrieb unter Corona-Bedingungen

Maskenpflicht

Seit Schuljahresbeginn 20/21 gilt an den hessischen Schulen grundsätzlich die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. An unserer Schule besteht Maskenpflicht auf dem Schulgelände, in den Treppenhäusern, in den Gängen. Im Klassenraum besteht keine Maskenpflicht. Die unterrichtende Lehrkraft entscheidet, ob phasenweise Masken im Unterricht getragen werden sollen.

Bitte statten Sie Ihre Kinder mit Alltagsmasken aus, die möglichst wiederverwendbar sind. Bitte geben Sie Ihrem Kind auch stets mindestens ein Ersatzexemplar im Schulranzen mit, sollte die Maske durchfeuchtet sein, beschädigt oder verloren. Für dringende Bedarfsfälle halten wir einen Vorrat Einwegmasken im Sekretariat und in den Klassenräumen bereit.

Nichtteilnahme am Präsenzunterricht / Risikogruppenzugehörigkeit

Ihr Kind darf grundsätzlich nur dann am Unterricht teilnehmen, wenn es keine Krankheitssymptome zeigt.

Rückkehrer aus Risikogebieten: die Schülerin oder der Schüler legt das negative Testergebnis bei der Klassenlehrkraft in schriftlicher Form vor und ist dann wieder zum Unterricht zugelassen.

Risikogruppenzugehörigkeit:

Es besteht die Möglichkeit einer Befreiung dieser Schülerinnen und Schüler und Lehrkräften von der Unterrichtsteilnahmepflicht in Präsenzform, die aufgrund einer Grunderkrankung im Falle einer Infektion dem Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs ausgesetzt sind. Dafür ist die Vorlage eines ärztlichen Attestes notwendig. Sie sind aber nicht von ihrer generellen Schul- bzw. Dienstpflicht entbunden.

Für die betroffenen Schülerinnen und Schüler tritt der Distanzunterricht an die Stelle des Präsenzunterrichts; ein Anspruch auf bestimmte Formen

des Unterrichts besteht nicht. Nähere Informationen folgen.

0


Nächste Termine:
21. September 2020 13:45
Gesamtkonferenz
02. Oktober 2020
Unterricht endet um 11:15 Uhr
03. Oktober 2020
Herbstferien
04. Oktober 2020
Herbstferien
05. Oktober 2020
Herbstferien

Kontakt Schule

Engelbert-Humperdinck-Schule
Wolfsgangstraße 106
60322 Frankfurt am Main

Telefon: 069 212-35137
Fax: 069 212-38214

E-Mail